Tag der offenen Tür bei H-S-Tec

Tag der offenen Tür bei H-S-Tec

Tag der offenen Tür bei H-S-Tec in Edewecht ›

Am 14. September 2019 von 10 bis 16 Uhr öffnet die Firma H-S-Tec Hartwig Ströcker aus Edewecht ihre Türen. HSG Hydrauliksysteme GmbH ist auch mit dabei. Wir präsentieren unsere Neuentwicklung HMF-Ladekran in Kombination mit einem Claas-Schlepper. Ebenfalls vor Ort ist die Firma Kranotec GmbH mit einem LKW-Aufbau mit HMF-Ladekran. 

Das junge Unternehmen H-S-Tec Hartwig Ströcker beschäftigt sich mit Themen rund um das KFZ-Sachverständigenwesen, Kraftfahrzeugtechnik, Karosserie- und Fahrzeugbau, Rampen, (Nutz-)Fahrzeugkonzepte und ist Verkaufs- und Servicepartner der Marke Unsinn-Anhänger.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf einen entspannten Nachmittag und tolle Gespräche.

Rückblick Landtage Nord 2019

Rückblick Landtage Nord 2019

Landtage Nord 2019 – für uns ein voller Erfolg ›

Bei sonnigem Wetter konnten wir viele Besucher auf unseren Stand locken. Besonderer Besucher-Magnet waren der HMF-Ladekran in Kombination mit einem Claas-Schlepper und der LKW-Aufbau mit Ladekran der Fa. Kranotec. Wir haben viele interessante Gespräche geführt, konnten Fragen beantworten und nehmen konstruktive Anregungen und Ideen mit zurück in die Firma. Vielen Dank für ein tolles Messe-Wochenende!

Landtage Nord 2019

Landtage Nord 2019

Herzlich Willkommen auf unserem Messestand Z16 › 

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf den Landtagen in Wüsting vertreten. Kommen Sie zu uns auf den Stand und lernen Sie unser Beratungs-Team kennen. Wir haben für Sie eine LKW-Spezialanfertigung der Fa. Kranotec mit einem HMF-Ladekran, einen Schlepper mit HMF-Ladekran, einen Teleskoplader und einen Absetzkipper dabei. 

HMF-Ladekran mit Schlepper

HMF-Ladekran mit Schlepper

NEUENTWICKLUNG! HMF-Ladekran in Kombination mit einem Schlepper ›

Der Prototyp unserer Eigententwickung ist fertig und einsatzbereit. Diese Kombination ist eine Spezialanfertigung und absolute Arbeitserleichterung für Baumschulen und den Garten- und Landschaftsbau. Der Ladekran hat eine Hubkraft von 1,55 t bei einer Reichweite von 3,7 m bis hin zu 450 kg bei einer Reichweite von 10,8 m und kann per Funkfernsteuerung bedient werden. Innerhalb von 15 Minuten kann der Kran mit einer Standard-Dreipunktaufnahme montiert werden und ist damit schnell in den Arbeitsbetrieb integriert. 

Neu im HSG-Team

Neu im HSG-Team

Sebastian Hillmer – seit dem 15. Juli bei uns im Team › 

Wir wollen hoch hinaus mit Sebastian Hillmer. Mit viel Power und Fachwissen berät er Sie in Sachen HMF-Ladekrane. Ob in Verbindung mit einem LKW oder mit einem Schlepper – HSG Hydrauliksysteme ist Ihr Spezialist für HMF-Ladekran-Um- und Anbauten.